fbpx

Neuer Türstopper aus magnetischem Messing

Neuer magnetischer Türstopper

fermaporte magnetico in ottone

Wir alle verfügen bestimmt über eine Tür im Haus, die sich zur Wand hin öffnet und daher mit hoher Wahrscheinlichkeit dagegen schlagen kann. In diesen Fällen ist die einzige wirksame Lösung zur Vermeidung von Schäden an Tür und Wand die Anbringung eines Türstoppers auf dem Boden.

 

Natürlich könnten Sie auch einen Wandschutz auf Höhe der Türklinke anbringen (z. B. den klassischen selbstklebenden Filz), aber dies ist nicht nur unansehnlich, sondern auch nicht wirklich ein effizienter Schutz für beide.

 

 

Wozu einen magnetischen Türstopper installieren?

Wie oft haben Sie schon die Türen im Haus knallen hören, vielleicht, weil sie von Durchzug zugeschlagen wurden, als Sie gelüftet haben… oder vielleicht hatten Sie einfach beide Hände voll und konnten die Tür nicht offenhalten!

 

Genau in diesen Fällen verhindert der magnetische Türstopper, dass sich die Tür von selbst schließt, und das auf die einfachste Art und Weise.

 

 

Wie unterscheidet sich ein magnetischer Türstopper von einem herkömmlichen?

Der magnetische Türstopper scheint sich dem Aussehen nach von einem traditionellen nicht zu unterscheiden, dem ist aber in Wirklichkeit nicht so. Hinter dem schwarzen Gummi verbirgt sich ein Magnet, der an einer Federstütze befestigt ist und Schläge wirksam dämpft.

fermaporta magnetico in ottone con molla

Zum Gebrauch muss nur ein kleines Plättchen an der Tür befestigt werden, das, wenn es mit dem Türstopper in Berührung kommt, dank des Magneten die Tür festhält und ein unbeabsichtigtes Schließen verhindert.

 

fermaporte magnetico con molla

Der magnetische Türstopper kann auf zwei Arten montiert werden: mit einem Aufkleber oder einer Schraube.

 

Montage mit Aufkleber

Das Befestigen des Türstoppers mit Aufkleber ist äußerst einfach und für jedermann durchführbar: Entfernen Sie einfach die Schutzfolie vom Aufkleber des Trägers und platzieren Sie ihn an der gewünschten Stelle; dann müssen Sie noch die Folie auf der Rückseite des Plättchens entfernen, um es an der Tür zu fixieren.

 

Prüfen Sie vor dem Verkleben der Teile, ob die Positionen der beiden Elemente übereinstimmen; dazu stellen Sie einfach den Türstopper auf den Boden und öffnen die Tür, um zu sehen, ob die Position korrekt ist.

 

Diese Art der Befestigung ist vorteilhaft, wenn eine Bodenheizung vorhanden ist, da beim Anbohren des Fußbodens versehentlich auch Windungen des Heizsystems durchbohrt und beschädigt werden könnten.

 

 

Befestigung mit Schraube

Bei der Befestigung mit einer Schraube wird der Fußboden angebohrt (achten Sie darauf, dass keine Fußbodenheizung vorhanden ist; in diesen Fällen empfehlen wir die Befestigung mit Aufkleber).

 

Dann setzen Sie den mitgelieferten Dübel ein und schrauben die Basis, auf der der Türstopper befestigt werden soll, fest. An dieser Stelle wird noch das Magnetplättchen auf der Tür platziert und durch ein kleines Loch fixiert.

 

Auch in diesem Fall ist es notwendig, vor der Befestigung der Teile zu überprüfen, ob die Positionen der beiden Elemente übereinstimmen; dazu genügt es, den Türstopper auf den Boden zu stellen und die Tür zu öffnen, um daraus abzuleiten, ob die Position korrekt ist, und gleichzeitig festzustellen, an welcher Stelle das Magnetplättchen zu fixieren ist.

 

 

Wo kann man den magnetischen Türstopper Linea Calì erwerben?

Um den nächstgelegenen Vertriebspartner in Erfahrung zu bringen, können Sie uns telefonisch oder per E-Mail unter info@lineacali.it erreichen.

 

Für nähere Informationen laden Sie bitte das technische Datenblatt herunter.

 

 

Datenblatt herunterladen

 

 

 

Devi essere registrato per vedere questo contenuto.


ACCEDI O REGISTRATI

Ops!

Per scaricare tutti i nostri listini richiedi l’autorizzazione al nostro ufficio commerciale.


RICHIESTA AUTORIZZAZIONE
Inserisci un messaggio per motivare l'operazione:

Sei davvero sicuro di voler eliminare questo utente?

Folge uns auf Social Media!

Made with love by Studio Creativo Fantàsia